Unsere Arbeit

DER HAFEN HILFT! verbindet die Unterstützung bedürftiger Menschen in und um Hamburg mit Engagement für Nachhaltigkeit und gegen die Wegwerfgesellschaft. Wir vermitteln gut erhaltene Sachspenden an gemeinnützige Organisationen und ihre Klienten und überbrücken wo möglich und notwendig logistische Hürden – pragmatisch, unkompliziert, freundlich.

Online-Vermittlung

Die Online-Plattform zur Spendenvermittlung ist Herzstück und ältestes Element unserer Arbeit. Hier finden Angebote und Bedarfe in wenigen Schritten zusammen. Alltägliche und ungewöhnliche Gegenstände finden eine neue Nutzung. So erhalten gemeinnützige Organisationen und deren Klienten konkrete materielle Unterstützung und gleichzeitig werden Ressourcen geschont, weil Dinge nicht entsorgt, sondern weiter genutzt werden.

Aktuell haben wir 457 Inserate online!

Angebote

Gemeinnützige Organisationen können hier suchen und Anbieter kontaktieren. Möchten Sie selbst etwas als Spende anbieten? Prima, bitte registrieren Sie sich oder melden sich hier wieder an.

Gesuche

Hier finden Sie Gesuche von gemeinnützigen Organisationen für ihre tägliche Arbeit oder für Menschen, die sie betreuen. Haben Sie das Gesuchte? Dann nehmen Sie direkt Kontakt auf.

Um ein Gesuch für Ihre Organisation zu veröffentlichen, melden Sie sich an.

Neueste Inserate auf unserer Plattform

Kissen diverse

Angebot: Inserat 3820

Topper

Angebot: Inserat 3819

Matratze (Tonnentaschenfede...

Angebot: Inserat 3818

Spendenlager

Unser Spendenlager im Zentrum für Soziallogistik ist unsere Schatzkammer. Hier halten wir auf mehr als 1000 m² Sachspenden für gemeinnützige Organisationen bereit. Egal ob es um eine Grundausstattung für eine geflüchtete Familie oder einen ehemals wohnungslosen Menschen geht oder um Möbel für einen Gemeinschaftsraum in einer Einrichtung – unsere Spendenlagercrew kann helfen.

Wir geben Spenden nur an anerkannt gemeinnützige Organisationen weiter. Um das Angebot unseres Lagers zu nutzen, registrieren Sie sich bitte oder melden sich wieder an. Anschließend können Sie unser Formular für Ihre Bestellung nutzen. Unsere Spendenlagercrew wird alles Gewünschte, soweit vorrätig, zusammenpacken. Per Mail erhalten Sie dann einen Termin, an dem Sie Ihre Bestellung bei uns in der Schnackenburgallee 11 abholen können.

Unser Spendenlager "Schnacke 11" in der Schnackenburgallee 11

Um verlässlich helfen zu können, benötigt unser Spendenlager laufend Nachschub an Hausrat (ausführliche Bedarfsliste). Haben Sie gut erhaltene Dinge des täglichen Lebens abzugeben? Dann kommen Sie zu uns.

Das Spendenlager ist auch der zentrale Ort für unsere Crew. Haupt- und Ehrenamtliche arbeiten hier gemeinsam, sortieren und prüfen eingehende Spenden und stellen sie zur Abholung bereit. Immer wieder arbeiten wir mit unseren Partnern im Zentrum für Soziallogistik zusammen, wenn LKW für Hilfstransporte beladen werden. Darüber hinaus ist unsere Crew in Hamburg und Umgebung unterwegs, um Spenden abzuholen, wobei Einsätze im Hafen zu den besonderen Erlebnissen für Hafen-Helfer gehören. Neue Hafen-Helfer sind herzlich willkommen – die Möglichkeiten zum Engagement sind vielfältig, abwechslungsreich und absolut sinnstiftend. Hier können Sie sich für die kommenden Hilfsaktionen anmelden: Orgahelp.de

Auch Gäste aus Unternehmen, die im Rahmen eines Sozialtages mit anpacken möchten, begrüßen wir gerne im Spendenlager.

Spendenlager Annahme

Öffnungszeiten

Jeden Mittwoch von 10 bis 18:30 Uhr ist unsere Spendenannahme geöffnet.

Bedarfsliste

Unsere aktuelle Bedarfsliste finden Sie hier.

Spenden für die Abholung

Unternehmensspenden

Wenn Sie uns mit Ihrem Unternehmen unterstützen möchten, haben Sie verschiedene Möglichkeiten:

Bedenken Sie uns mit einer Geldspende. Mit einer einmaligen Spende können wir gemeinsam schnell und effektiv helfen. Wenn Sie eine Patenschaft für unsere Arbeit übernehmen und uns regelmäßig über einen längeren Zeitraum finanziell unterstützen, bewirkt Ihre Spende noch mehr: Die Menschen in unserem Netzwerk können sich auf unsere Hilfe verlassen, weil wir Planungssicherheit gewinnen. Auch Unternehmen können Mitglied im Verein werden. Mit einem Jahresbeitrag von derzeit 120 € sind Sie stimmberechtigtes Mitglied.

Spenden sie uns Gegenstände aus Ihrem Unternehmen. Wir vermitteln Mobiliar und anderes Inventar aus Ihren Betriebstätten. Auch Waren aus Produktion und Handel können zur Vermittlung geeignet sein, beispielsweise Hausrat oder Elektrogeräte. Sprechen Sie uns an!

Oder schenken Sie uns Zeit – bei einem Sozialtag in unserem Spendenlager können Sie und Ihr Team unsere Arbeit ganz praktisch kennenlernen und unterstützen.

Oder möchten Sie mit uns gemeinsam Ideen Spinnen, welche Unterstützung passend ist? Vielleicht eine Sachspendensammlung im Kollegenkreis, eine Aktion zu Weihnachten, ein Spendenaufruf zum Firmenjubiläum? Lassen Sie uns miteinander Pläne schmieden!

Bitte beachten Sie: Um für Sachspenden eine Zuwendungsbestätigung ausstellen zu können, benötigen wir eine korrekte Rechnung. Bei Spende von Gebrauchtwaren benötigen wir einen Nachweis über den Buchwert der Gegenstände.

Kissen zur Weiterverwendung
Ein Regal mit Unternehmensspenden. Teller, Tassen, Schalen und mehr.
Die Hafen-Helfer räumen Matratzen in einen LKW.

Nachhaltigkeit

Durch unsere Vermittlung retten wir zahlreiche Gegenstände vor der vorzeitigen Entsorgung. Da Ressourcen so besser genutzt werden, ist der Einsatz für Nachhaltigkeit fest in unserer Arbeit verankert. Darüber hinaus bemühen wir uns, in vielen kleinen Schritten bewusst zu einem nachhaltigeren Umgang mit Materialien des Alltags beizutragen.

Unser vorrangiges Ziel ist es, möglichst alle Dinge, die uns entsprechend unserer Bedarfsliste gespendet werden, zu vermitteln.

Dennoch erreichen uns immer wieder Gegenstände und Materialien, die für die normale Vermittlung ungeeignet sind. Auch diese wollen wir nicht einfach wegwerfen, sondern so viel wie möglich weiternutzen.

Unser kleines Nähprojekt verarbeitet verschiedene Textilien zu praktischen Alltagshelfern. Aktuell entstehen bunte Stiftemäppchen, die wir an Kinder in Unterkünften für Geflüchtete verteilen. Menschen, die Lust haben, mit und für uns zu nähen, sind herzlich willkommen!

Um nicht vermittelbare Gegenstände aus Kunststoff zu verwerten, arbeiten wir eng mit Insel e.V. zusammen. In der Werkstatt des Vereins wird geeignetes Material granuliert und zu Sitzbänken, Hochbeeten und anderen nützlichen und schönen Dingen verarbeitet.

Als Abgabepunkt im Netzwerk von eco-projects.global sammeln wir Kronkorken und Schraubdeckel. Das eisenhaltige Material wird recycelt und mit dem Erlös werden verschieden soziale Projekte im In- und Ausland unterstützt. Deckelspenden nehmen wir zu unseren regulären Annahmezeiten entgegen.

In Zukunft wollen wir mehr solcher Mikroprojekte starten und weitere Kooperationen aufbauen. Dafür suchen wir Partner, die beispielsweise ramponierte Möbel aufarbeiten, Restholz verbauen oder Daunen recyceln.

Aus Alt mach´ Neu: Taschen, Bezüge, Federmäppchen.
Recyceltes Plastik wurde zu einer Bank.
Aus Alt mach´ Neu: Ein Tasche für Besteck

Hilfe im In- und Ausland

Schwerpunkt unserer Arbeit ist und bleibt die Metropolregion Hamburg. Durch unser großes Netzwerk sind wir aber mittlerweile in der Lage, auch darüber hinaus gezielte und bedarfsgerechte Hilfe zu Menschen in Not zu bringen.

Seit dem verheerenden Hochwasser im Juli 2021 sind wir in engem Kontakt mit verschiedenen Akteuren im schwer flutgeschädigten Ahrtal und haben in zwei Jahren mehr als 25-mal unterschiedliche Hilfsgüter ins Tal transportiert – mal per PKW, mal per Sattelzug.

Bereits seit den ersten Tagen des Krieges in der Ukraine unterstützen wir nicht nur Menschen, die aus dem Kriegsgebiet nach Deutschland geflohen sind, sondern kooperieren mit deutsch-ukrainischen Organisationen, die Hilfstransporte durchführen. So konnten wir neben medizinischem Material unter anderem Möbel und Matratzen auf die Reise schicken. Beim Beladen von Transporten im Zentrum für Soziallogistik sowie beim Abholen von Spenden, etwa aus Hotels, arbeiten Hafen-Helfer und Freiwillige von UA never alone Schulter an Schulter. Über die Monate sind so enge Beziehungen gewachsen und wir nehmen persönlich Anteil am Geschehen in der Ukraine. Neben der direkten Zusammenarbeit mit UA never alone sind wir Bündnispartner der Hafenbrücke Hamburg – Odessa.

Gemeinsam mit der Freien Deutsch-Syrischen Gesellschaft e. V. konnten wir nach dem Erdbeben im Februar 2023 in Nordsyrien Hilfe leisten. Die Hilfsgüter aus Hamburg wurden vor Ort den regierungsunabhängigen Weißhelmen übergeben. Wir werden die Kooperation fortsetzen und die Menschen in der betroffenen Region weiterhin unterstützen.

Andere Organisationen aus unserem Netzwerk engagieren sich in Südosteuropa, an den EU-Außengrenzen oder in verschiedenen afrikanischen Staaten, darunter Ghana und Togo. Wenn wir für diese Auslandshilfe benötigte Dinge in der Vermittlung haben, stellen wir sie gerne zur Verfügung.

Etliche unserer Fahrten gingen ins Ahrtal.
DER HAFEN HILFT! unterstützt auch in Afrika
Erdbebenhilfe für Türkei und Syrien

Für gemeinnützige Organisationen

Grundsätzlich geben wir Sachspenden nur an gemeinnützige Organisationen ab. Um von uns Unterstützung für Ihre Organisation oder einzelne betreute Menschen zu erhalten, haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Für alle ist der erste Schritt die Registrierung.

Wir überzeugen uns von der anerkannten Gemeinnützigkeit der Organisation und schalten die Registrierung frei. Ab jetzt können Sie sich bei jedem Besuch einfach anmelden.

Auf unserer Vermittlungsplattform können Sie Angebote aus unserem Spendenlager und von externen Spendern einsehen und darauf reagieren. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, selbst Gesuche zu inserieren und um konkrete Sachspenden bitten.

Sollten Sie einmal selbst Dinge abzugeben haben, können Sie diese selbstverständlich anderen anbieten.

Um Dinge aus unserem Spendenlager, etwa Hausrat oder Büroartikel, zu erhalten, nutzen Sie bitte unser Bestellformular. Sie werden per Mail informiert, wenn Ihre Bestellung zur Abholung bereit ist.

In unregelmäßigen Abständen informieren wir per Mail, wenn (Büro-)Möbel und anderes in größerer Menge zur Verfügung stehen. Für diesen Service können Sie sich bei der Registrierung oder später in Ihrem Nutzerprofil anmelden.

Willkommen im DER HAFEN HILFT! e.V.-Spendenlager!