WertschutztresorGesucht von: Ralf Steinbach, Mook Wat e.V. Möbelkeller

bis zu 400 KG ca. 1 Meter hoch. 
Wir sind ein gemeinnütziger und  mildtätiger Verein und der Tresor ist für den Möbelkeller bestimmt. Der Möbelkeller ist  eines der vielen Projekte von Mook Wat e.v. Wir würden uns über ein  Angebot freuen.
In Bedarfsfall können wir auch Spendenbescheinigungen ausstellen
 

Nähmaschinen, Baumwollstoffe, Kurzwaren gesuchtGesucht von: Petra Simbolon, Asili ya Mwanamke

Unser Projekt Asili ya Mwanamke - Natur der Frau e.V. näht wiederverwendbare Binden für Mädchen und Frauen in Kenia.

ist zu sehen, wie viele Mädchen und Frauen zum Beginn ihrer Menstruation leiden und wie es auch ihr soziales Leben beeinträchtigt.
Auf facebook stellen wir unser Projekt vor:

Für die Binden suchen wir dunklere Stoffe für die Innen- und bunte für die Außenseite.  Wir werden oft gefragt, welche Baumwollstoffe geeignet sind.  Ideal sind gewebte Stoffe, kein Jersey.  Geeignet ist auch alte Bettwäsche wie Bettbezüge und Laken.  Für die Einlagen nehmen wir vier Lagen Molton bzw. zwei Lagen Frottee; und für die untere Sperrschicht brauchen wir beschichteten Molton (Inkontinenzauflagen).  Für die Taschen eignen sich auch gut ältere Tischdecken und Vorhänge.  Alles sollte aus praktischen Gründen aus Baumwolle sein.

Ferner ist es ein Ziel von AYM, einen mobilen "Nähcontainer" zu besorgen und einzurichten, damit die Mädchen vor Ort lernen, ihre Binden selber herzustellen und/oder zu verteilen.  Dieser Container kann dann von Schule zu Schule transportiert werden.

Hierzu finden Sie die Seite https://www.gofundme.com/mobiler-naeh-container


Wie Sie auf den Fotos sehen können, benutzen wir "Prym"-Druckknopfsysteme, da diese schneller und einfacher zu montieren sind.  Wir können uns aber auch vorstellen, dass wir mit den Binden Druckknöpfe zum Annähen mitgeben, falls die von uns montierten ausreißen sollten.  Sofern Sie so etwas übrig haben, freut es uns sehr.  Für den Nähcontainer können wir uns Polyestergarne vorstellen (die laufen nicht ein beim Waschen), sowie Scheren, Nähmaschinen und Zubehör. 


Wir danken für euer Interesse!  Bitte meldet euch per pepesim@web.de an mich.
Binde1Binde2Tasche1Tasche2Taschenaussenseiten.JPG
 

Waschmaschinen, Kühlschränke, Regale u.v.m. gesuchtGesucht von: Bürger-helfen-Bürgern e.V., FreiwilligenBörseHamburg

Die FreiwilligenBörseHamburg baut die Tafeln in Hamburg weiter aus, deswegen haben wir einen stetigen Bedarf an

Kühlschränken,
stabilen (Stahl-)Regalen,
Obst-und Gemüseschrägen,
Waschmaschinen
 
Wir freuen uns über Ihre Spende.
 
Treten Sie mit uns in Kontakt:
 
Herr Bernd P. Holst
Telefon: 040 - 411 886 90
Telefax: 040 - 411 886 60
eMail: freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de
Helferteam Rothenburgsort300Helferteam rothenburgsort oeffnungszeiteen
 

Mikrophone und VerstärkerGesucht von: Eike Kirbschus-Dillmann, f&w

Der Nachbarschaftschor Kanal & Lieder aus Wilhelmsburg wünscht sich sehr eine Anlage mit 4 Kondensatormikrophonen, einem Verstärker und Boxen, damit der Gesang - insbesondere bei Auftritten im Freien - besser zu hören ist.
Wir haben Geduld und freuen uns auch über Teile einer solchen Anlage.
Zu erreichen sind wir über Tel. 040 79021320
Viele Grüße
  i.V. aller Sängerinnen und Sänger      Eike Kirbschus-Dillmann
 

Wir suchen gutes Werkzeug, für unseren RepairTreffGesucht von: Georgia, KoALA e.V.

Für unseren neuen Repair Treff im InfoCenter suchen wir gut erhaltenes Werkzeug, vom Hammer bis zum Schraubstock. Wir freuen uns sehr über Eure Spenden und bedanken uns schon heute bei Euch. 
Für weitere Infos stehen wir Euch gerne telefonisch unter 040 28466319 zu Verfügung. Danke ;-)

 

Begradigen des Rollstuhl geeigneten WegsGesucht von: Gudrun Seiler-Maaß, Op de Wisch e.V.

Wir haben seit nun mehr fast 20 Jahren ein sozialpädagogisches Reit- und Naturprojekt in Hamburg Duvenstedt und machen Angebote sowohl für Klienten der Ambulanten Sozialpsychiatrie als auch für Menschen mit Behinderung. Unser Rollstuhlgeeigneter Weg ist an den Außenkanten abgerutscht und verschoben und müsste befestigt werden. Rasenkanten stellen wir. Es wäre super, wenn Sie uns helfen könnten und damit das Leben unserer Klienten etwas einfacher machen würden. Liebe Grüße Gudrun Sailer Maaß Op de Wisch e.V.