Sachspenden für drogenabhängige obdachlose MännerVon: Linn Hübler, Malteser Nordlicht

Das Malteser Nordlicht (www.malteser-nordlicht.de) ist eine Übergangseinrichtung für drogenabhängige obdachlose Männer. Wir bieten u. a. einen Schlafplatz, Mahlzeiten und sozialpädagogische Begleitung an und versuchen diesen Männern einen Ausgang aus der Sucht zu schaffen und ihnen ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen.

Für unsere Arbeit benötigen wir ständig folgende Dinge:


·         Lattenroste (90 x 200 cm)

·         Matratzen (90 x 200 cm)

·         Bettdecken, Kopfkissen

·         Bettwäsche, Bettlaken

·         Frotteehandtücher, Geschirrhandtücher

·         Herrenbekleidung (Hosen, Pullover, T-Shirts, Schuhe, Jacken, Schals, Mützen,  

          Handschuhe, Socken, Schlafanzüge, Sportbekleidung, Unterwäsche)

·         Geschirr und Besteck (Kaffeebecher, Müslischalen, Frühstücksteller, Suppenteller,  

          Essteller, Gabel + Messer)

·         Weiteres Küchengeschirr: Gemüseschalen oder größere, Servierplatten,   

          Kochplatten, Kochtöpfe (gern alles aus Edelstahl wegen Robustheit)

·         Tische für die Klientenzimmer (maximal 1m x 1m)

·         Stapelstühle

·         Farben, Papier, Leinwände etc. für die Kreativgruppe

·         Büromaterialien (Druckerpapier, Kugelschreiber, Ordner, Blöcke etc.)


Vielleicht haben Sie ja etwas für uns übrig. Wir würden uns sehr freuen.

Es grüßt Sie das Team des Malteser Nordlichts

Tel.: 040/8997541 oder nordlicht@malteser.org

 

Immer wieder Bettwäsche gesuchtVon: Arthur Meier, Jakob Junker Haus, die Heilsarmee

Wir sind eine Einrichtung der Obdachlosenhilfe und benötigen immer wieder größere Mengen an Handtüchern.
Größere Mengen können wir abholen, kleinere Gebinde bitte in der Einrichtung abgeben.
Jakob Junker Haus
die Heilsarmee
Borsteler Chaussee 23
22453 Hamburg.
Telefon 040 514 314 0


Vielen Dank im Voraus
Arthur Meier
 

Gitarren für die SeeleuteVon: Felix Ruckdeschel, Seemannsmission Hamburg-Altona e.V.

Hallo, viele Seeleute spielen gerne Gitarre. Bei uns im Seemannsclub haben sie dazu die Möglichkeit. Leider haben wir nur noch eine halbwegs funktionierende übrig. 

Wir würden uns daher sehr über eine neue Gitarre freuen.
Auch andere Instrumente sind willkommen.
Vielen Dank
 
Eure Crew vom Seemannsheim Altona
 

Kleiderspenden für Jungs und junge Männer benötigtVon: Sascha Raabe, Basis-Projekt

Das BASIS-Projekt, die Einrichtung für männliche Prostituierte in Hamburg, braucht immer wieder gut erhaltene, modische Kleidung für junge Männer. Wir freuen uns z.B. über T-Shirts, Hosen/Jeans, Turnschuhe, Sportkleidung, Hoodies und Jacken. Bevorzugte Größen der Kleidung von XS-L! Bitte kontaktieren Sie uns bevor Sie eine Kleiderspende abgeben möchten.
 

Geldspenden für unsere Mahlzeiten im Herz AsVon: Andreas Bischke, Tagesstätte Herz As

Liebe Hafen-Freunde, 

unser Herz As versorgt seit vielen Jahren Menschen, die keine oder sehr wenig Leistungen vom Staat beziehen. Neben den obdachlosen Menschen sind es insbesondere auch die "Wanderarbeiter" aus Süd-Ost-Europa.

Täglich kochen wir ca. 150 Mahlzeiten. Grundlage der Versorgung sind Güter, die wir von der Tafel erhalten...doch natürlich müssen wir Frisches hinzukaufen. Dafür brauchen wir Eure Hilfe.

Ein Traum wären es, die monatlich benötigten circa 1.500 € zusammen zu bekommen.... wir freuen uns über jede Geldspende, denn jeder Euro hilft :)

Spendenbescheinigungen sind kein Problem.

Fragen beantworte ich gerne ;-)

Viele Grüße

Euer 

Andreas Bischke

bischke@herzashamburg.de

 

Kinderprojekt such ehrenamtliche UnterstützungVon: Gisela Demuth-Reincke, Jugendzentrum Horner Geest

Unser kleines Team aus Ehrenamtlichen betreibt in Hamburg-Horn, Dannerallee 5 ein gemütliches Kinder-Cafe, die HoGs Villa blau. Hier treffen sich Kinder im Alter zwischen 6 und 11 Jahren. Wir können noch Verstärkung gebrauchen. Wenn Sie Zeit und Lust haben, Hausaufgabenhilfe zu machen, Gesellschaftsspiele zu spielen und vieles andere mehr, und auch bei Lärm die Ruhe bewahren, würden wir uns über Ihre Nachricht sehr freuen über hogsmittkids.dr@gmail.com.
Gisela Demuth-Reincke, Leiterin HoGs Villa blau

 

Pflegeeinsätze an Haus und GartenVon: Jan Borcherding, Deutsche Waldjugend Landesverband Hamburg e.V.

für dauerhafte Pflegeeinsätze an unserem Naturgelände (Arbeiten mit Freischneider, aber auch andere Arbeiten) und Haus (Malerarbeiten, Reinigungsarbeiten) suchen wir dauerhaft Freiwillige, die auch mal an einem Wochenende mit anpacken würden.
 

Plastik Schulhefter, Papier und BlöckeVon: Diana Ennet, Die Insel Hilft

Für unsere Deutschkurse benötigen wir immer Plastik Schulhefter, Stifte und Schreibblöcke und weißes A 4 Papier zum kopieren.
Danke!
 

Decken und Isomatten gesucht!Von: Sonja, Der Mitternachtsbus

Wir suchen für den Winter warme Wolldecken für unsere obdachlosen Gäste am Mitternachtsbus. Auch Isomatten und Schlafsäcke sind gefragt. Bitte melden Sie sich gerne, wir können auch abholen. Vielen Dank!