01
02
03
04
05

Danksagungen

Helfen ist einfach.

 

Lesen Sie, wie wir die verschiedensten Menschen in Hamburg unterstützen konnten.

 

Schon kleine Gesten können großes Glück bedeuten.

 

Wollen Sie selbst von einer gelungenen Hilfe berichten? Dann füllen Sie am Ende der Homepage das Formular aus. Nach einer internen Prüfung geben wir Ihre Danksagung frei. Bitte benutzen Sie in Ihrem Text keine Sonderzeichen, das führt zu Fehlermeldungen und Sie können die Nachricht nicht absetzen!!!

Wollen Sie Ihren Eintrag mit einem Foto verschönern? Schicken Sie es uns an admin@der-hafen-hilft.de.

 

Wenn Sie unsere archivierten Danksagungen von Oktober 2009 bis Juni 2014 lesen möchten, klicken Sie bitte auf den Button "Archiv".

Archiv

 

 

Danksagung von Hansebetreuung gGmbH |

einer Klientin von uns, die psychisch erkrankt ist, wurde der Keller ausgeräumt, wofür wie alle sehr dankbar sind und worüber wir uns sehr gefreut haben, da es die weiteren Schritte, die nötig sind, erleichtert. Mein ganz spezieller Dank gilt Herrn Fok und seinen "Mitstreitern", die dies absolut unbürokratisch möglich gemacht haben.
Vielen Dank und weiter so.

Danksagung von Gülüzar Gürsoy-Niffka |

Das Kinder-und Familienzentrum möchte sich ganz herzlich bei DER HAFEN HILFT! e.V bedanken. Vor allem bei Frau Hantke. Dank Ihnen haben der 12-jährige und die 18 jährige nun endlich jeweils ein eigens Bett. Liebe Frau Hantke Sie und Ihr Mann haben die Betten an einem Samstag geliefert und aufgebaut.Großen Dank für Ihren großartigen Einsatz. Die Familie ist Ihnen dafür sehr dankbar.Ich soll Sie ganz herzlich von der Familie S. grüßen.

Danksagung von Ulla Kutter |

Vielen Dank für die tolle Hilfe zu Weihnachten für die alleinerziehende Mutter mit 2 Kindern. Der Hafen hilft hat hier eine Waschmaschine bezahlt, geliefert und angeschlossen. Frau A. hat sich ganz glücklich bei uns gemeldet, weil sie jetzt ihre Wäsche zuhause waschen kann. Auch die Tochter bedankt sich herzlich.

Danksagung von der Großstadt-Mission |

Die Teamleiterin einer Kinder-Wohngruppe der Großstadt-Mission hat uns die Freude eines der beschenkten Kinder übermittelt:

„Ich habe mir doch einen Saturn-Gutschein gewünscht und als Zweitwunsch eine Drei ??? CD. Weißt Du, was die gemacht haben? Die haben mir beides geschenkt. Voll verrückt. Einfach so.“ „Das sind voll nette Menschen, dass die das einfach so machen.“

Und sie selbst fügte hinzu:

… was soll ich neben so einer Aussage und den Bildern noch sagen? Außer, dass die WG allen tollen, fleißigen und spendablen (vor allem denen, die Zeit gegeben haben, die so furchtbar wertvoll ist) Weihnachtsmännern und –frauen dankt!

 

tl_files/hafen/img/sonstiges/Danksagungen/Tannenbaum Grossstadtmission.jpg

Danksagung von Susanne Kan |

„Der-Hafen-hilft!“-Team
Einen riesengroßen Dank für die außergewöhnliche wunderschöne pink-lila Waschmaschine, über die Frau T. sehr glücklich ist. Die Babywäsche geht flink und mit Spaß von der Hand und das Schmuckstück verschönert das gesamte Küchenbild.
Ganz liebe Grüße von Frau T. und S. Kan

Danksagung von Soenke Jansen |

Liebe Anja van Eijsden, liebes „Der-Hafen-hilft!“-Team

spät aber nicht weniger herzlich: Ich wollte nicht versäumen, mich noch einmal für die Spende von 8 Rechnern samt Bildschirm und Tastatur an den schulhafen hamburg zu bedanken!

Diese Geräte haben inzwischen in zwei Kursen dazu gedient, Teilnehmern aus verschiedenen Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe die Angst vor dem Umgang mit „dem Computer“ zu nehmen und ihnen zu zeigen, dass (mit etwas Hilfe) auch sie es schaffen, einen Brief oder einen Lebenslauf in „Profi-Form“ zu verfassen. Vielleicht am wichtigsten war aber wohl, in aller Ruhe und ohne großen Zeitdruck lernen zu können, wie man ins Internet gelangt und was sich dort alles an praktischen Informationen finden lässt: von Telefonnummern über öffentliche Verkehrs-Verbindungen und Behörden-Adressen samt Öffnungszeiten bis zu Job- und Wohnungsbörsen.

Die Fähigkeit, sich Informationen verschaffen zu können ist ein wesentliches Stück der Teilhabe am öffentlichen Leben. Eines, das zukünftig eher noch wichtiger wird als es das jetzt schon ist. Und eines, das den eher Schwachen unserer Gesellschaft nicht vorenthalten sein sollte.

Für die Möglichkeit, dieses Wissen mit Euren Spenden-Rechnern vermitteln zu können sei dem Hafen-Hilft sehr herzlich gedankt!

Soenke Jansen, schulhafen hamburg

Danksagung von Team Gosa |

Liebes Hafen Hilft Team,
vielmals danken wir euch für die Geldspende für unseren Klienten. Dieser konnte sich dank euch einen Herd und Kühlschrank für eine neue Wohnung leisten und hat sich wirklich sehr gefreut. Wir wünschen euch Frohe Weihnachten.

-Das GoSa Team

Danksagung von FIGA Wohnverbund e.V. |

Vielen Dank an Herrn Israel,

für die Matratze. Ihre Spende hat einem Klienten von uns schnell weitergeholfen.

Herzliche Grüße vom
Team von der FIGA Hamburg

Danksagung von Susanne Kan |

Lieber Herr Ladendorf,

Frau Togal dankt Ihnen ganz herzlich, für die außerordentliche Mühe, die Sie mit dem Transport des Kühlschrankes und dem Abtransport des alten auf sich genommen haben. Leider war keine Zeit für die Schokoladentorte mit Kaffee. Der neue Kühl-Gefrierschrank funktioniert perfekt und die Freude ist groß. Herzliche Grüße an Sie sowie an die Helfer!!!
Togal und Kan

Danksagung von Boris Bouchon |

Liebes Der-Hafen-hilft-Team!

Wieder einmal vielen Dank für Eure Hilfe! Wir konnten durch Euch mal wieder Budget sparen, das wir nun an anderer Stelle verwenden für unsere Jugendlichen verwenden werden.

Noch mal Danke und..... WEITER SO! ;-)

Danksagung schreiben:

Danksagungen Archiv

Bereits seit 2009 bringen wir Überschuß und Bedarf zusammen

 

Wenn Sie die archivierten Danksagungen von Oktober 2009 bis Juni 2014 lesen möchten, klicken Sie auf den Button.

Archiv